Rauszeit – Abenteuerlust und Sehnsucht nach Natur

Nichts wie raus! Das ist der unwiderstehliche Aufruf der neuen Rauszeit-Kalender von Heye. Mit dem frisch-frechen Schlagwort sind gleich mehrere Trends auf einen knappen Nenner gebracht: Auszeit, weg vom (Digital-)Stress, vom Büro in die Natur aufbrechen. Die Kalender sind vielseitig, praktisch und inspirierend zugleich. Es gibt sie in drei verschiedenen Ausführungen.

Das Rauszeit-Kalenderbuch im Format 13 x 21 cm hat 160 Seiten, einen flexiblen Einband, Gummibandverschluss, Stiftehalter, Lesebändchen und zwei Einstecktaschen. Innen finden sich To-do-Listen und Platz für Reiseplanung. Es ist Kalender und Notizbuch in einem. Auf der aufgeschlagenen rechten Seite offenbart sich zum Beispiel eine herrliche Landschaft mit Bergen und Seen. Auf der linken Seite ist Platz für Notizen über einem Zitat wie dem von Mark Twain: „In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht gewagt hast, als über die Dinge, die du getan hast.“

Der Rauszeit-Postkartenkalender zeigt inspirierende Landschaften in kleinerem Format. Im Mai schreitet ein einzelner Surfer vor nebel- und gischtverschleierten Kiefern in die Brandung. „Life is a wave. Catch it“. Das macht sich gut, aufgestellt auf dem Schreibtisch oder als verschickte Postkarte. Dank der Perforation lassen sich die Postkarten leicht abreißen.

Als Posterkalender kommt die Rauszeit nun wirklich voll raus. Die atemberaubenden Fotos sind im großen Format. Das wirkt gleich ganz anders! Rauszeit weckt Abenteuerlust und Sehnsucht nach Natur – Trendthema Outdoor. Die einzigartigen Aufnahmen in moderner Bildsprache vermitteln Emotionen und Lichtstimmungen pur. Ein starker Auftritt!

Rauszeit Kalenderbuch
Format 13 x 21 cm, 160 Seiten
ISBN 978-3-8401-7375-2, Ladenpreis € 17,99 (D/A)

Rauszeit Postkartenkalender
Aufsteller, perforiert, Format 16 x 17 cm
ISBN 978-3-8401-7468-1, Ladenpreis € 5,99 (D/A)

Rauszeit Posterkalender
Format 37 x 53,5 cm
ISBN 978-3-8401-7374-5, Ladenpreis € 19,99 (D/A)